Emulator herunterladen

YouWave ist einer der älteren Android-Emulatoren für PC. Es gibt sie schon lange. Seine letzte Aktualisierung war jedoch im Jahr 2016. Das macht sie ziemlich aktuell. Die kostenlose Version verwendet Ice Cream Sandwich. Wenn Sie die 29,99 $ herausholen, erhalten Sie die Lollipop-Version. Wir hatten keine größeren Probleme mit beiden. Der Installationsvorgang war einfach genug. Es hat keine spielspezifischen Funktionen, aber es wird immer noch Spiele spielen.

Das macht es gut für leichtes Spielen und Produktivität. Wir haben jedoch schon lange kein sinnvolles Update mehr gesehen, so dass selbst die Lollipop-Version kläglich veraltet ist. Wir empfehlen nicht die Premium-Version, aber die kostenlose Version funktioniert gut für diejenigen, die einen älteren Emulator, der ältere Android läuft wollen. Schließlich ein bisschen Haftungsausschluss. Zu diesem Zeitpunkt laufen keine Emulatoren die neuesten Versionen von Android. Die meisten von ihnen laufen etwas um Android Oreo oder Android Nougat. Die meisten modernen Apps und Spiele laufen perfekt auf diese Versionen von Android, so gibt es nicht den größten Push für die neuesten Android. Wenn Sie daran interessiert sind, Android-Apps auf Ihrem Windows-PC auszuführen, ist LeapDroid ein außergewöhnliches Tool.

Es gibt zwar ein paar knifflige Details, die Sie überwinden müssen, aber es ist viel besser und einfacher zu bedienen als andere Android-Emulatoren online. Da es eine breite Palette von Apps und Spielen unterstützt, ist es ein solides Werkzeug, um Ihre Android-Erfahrung zu emulieren. Auf der rechten Seite des Fensters ist eine Symbolleiste mit einigen Schaltflächen deutlich sichtbar, darunter “Neueste Apps”, “Startseite”, “Volume Up”, “Volume Down” und “Back”. Das Programm kommt auch mit einem `Screenshot` Taste, einem `Vollbild` Taste, und eine `Installieren APKs` Taste. Wie es mit den meisten Emulatoren geht, Gibt LeapDroid Ihnen auch eine wichtige Mapping-Funktion. Es ist erwähnenswert, dass der Emulator verzögert, während schwere Apps und Spiele laufen, wie NFS, Nova 3, Asphalt 8: Airborne, etc. Sie können jedoch immer noch mehr Apps und Spiele ausführen als jeder andere häufig verwendete Emulator online. Das LeapDroid-Entwicklerteam hat hart daran gearbeitet, die neueste Technologie auf der Plattformbasis zu erstellen. Wie sich herausstellt, können Sie Ihren eigenen Emulator erstellen.

Hier ist, wie es funktioniert in einer Nussschale. Sie müssen VirtualBox herunterladen (oben verlinkt). Sie müssen dann ein Bild von Android-x86.org herunterladen. Von dort aus geht es nur noch darum, einen der vielen Guides online zu finden und den Schritten zu folgen. Dies ist leicht eine der schwierigeren Methoden, aber immer noch nicht ganz so mühsam oder schwierig wie das Einrichten einer ganzen IDE wie Android Studio oder Xamarin.

Categories: Uncategorized